Wir betreuen unsere Mandanten schwerpunktmäßig im Bereich des Individualarbeitsrechts (z.B. Kündigungsschutz- und Arbeitsvertragsrecht) und setzen Ihre Rechte sowohl außergerichtlich als auch vor den Arbeitsgerichten durch. Im Bereich des öffentlichen Dienstes stehen wir Ihnen in allen Fragen beratend zur Seite, z.B. im Rahmen von den üblichen Streitigkeiten über die Eingruppierung, insbesondere aber auch bei Problemen im Hinblick auf § 17 Abs 5 TVöD.

Arbeitgeber und Arbeitnehmer aus Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand beraten wir im Bereich des Individual- und des kollektiven Arbeitsrechts (Tarif- und Betriebsverfassungsrecht , Dienstvereinbarungen, Verwaltungsanordnungen etc.

Unsere Kompetenzfelder im Arbeitsrecht im Einzelnen:

  •     Abfindung
  •     Abmahnung
  •     Arbeitsrecht und Neue Medien ( z.B. Facebook, eMail und sonstige soziale Netzwerke)
  •     Aufhebungsverträge
  •     Arbeitsverträge und Rückzahlungsverträge ( Weiterbildungskosten)
  •     allgemeine beamtenrechtliche Streitigkeiten
  •     Eingruppierungsstreitigkeiten ( TVÖD SuE / TVL) / Eingruppierungfeststellungsklage
  •     Kündigungen
  •     Kündigungsschutzklage
  •     Datenschutz am Arbeitsplatz
  •     Gestaltung von Arbeitsverträgen
  •     Lohn und Lohnklagen
  •     Outsourcing vormals betriebseigener Tätigkeiten auf Drittfirmen
  •     Internetnutzung am Arbeitsplatz
  •     Sperrzeit
  •     Weiterbeschäftigung
  •     Zeugnis